Drachenhorn

Drachenhorn

Begann als Gefallen an Freunde und ab und zu hier und da als Auftrag, ein Horn zu bearbeten.

Ich habe im Januar beschlossen, mich herauszufordern, dies mehr als nur ein Hobby zu machen.

Ziel war jeden Monat ein Horn zu bearbeiten bezahlt oder unbezahlt, aber mindestens 1.

Dies, um besser zu werden, Regelmäßigkeit zu erlangen und mit neuen Techniken zu üben.

Das erste Horn, das ich gemacht habe, wurde sofort verkauft. Der danach auch.

Dann kamen immer mehr Aufträge. Sehr vielfältig auch. Von Bindrunen zu Urne.

Ich konnte auch ein schönes Horn für Castlefest machen, um Geld für sie zu sammeln.

Verschiedene Techniken sind möglich. Von der Brandmalerei bis zur 3D. In der obigen Diashow zu sehen.

Wenn Sie mehr von meiner Arbeit sehen und auch Videos sehen möchten, wie es gemacht wird,

dann kannst du mir auf Instagram oder Facebook folgen

Klicken oder scannen, um zu unserer Instagram-Seite zu gelangen
0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop